2007

"Eins Mehr" für die Meller Tafel am 06. 12. 2007

Beim Einkaufen ein Kilo Zucker, Mehl oder ein anderes Lebensmittel mehr als nur für den eigenen Bedarf kaufen und dieses der Meller Tafel spenden. Diese Idee hatten die Auszubildenden vom Marktkauf in Melle. Mit freundlicher Unterstützung des Marktleiters, Herr Take, haben am Nikolaustag die Aktion Sandra Knauer, Phillip Krüger und Vincenz Mattana in Eigenregie organisiert und durchgeführt. Gleich im Eingang wurden Lose verkauft und auf die Aktion aufmerksam gemacht. Am Abend konnte der Meller Tafel als Erlös aus dem Losverkauf 220,00 EUR und ein prall gefüllter Einkaufskorb übergeben werden.

Vielen Dank -auch im Namen unserer Kunden- für die gute Idee und die perfekte Durchführung.

(vlnr: Meller Tafel: Hannelore Tommek (Vorsitzende) und Gisela Vossel sowie die Auszubildenden Sandra Knauer, Vincenz Mattana und Phillip Krüger (Nikolaus).(vlnr: Meller Tafel: Hannelore Tommek (Vorsitzende) und Gisela Vossel sowie die Auszubildenden Sandra Knauer, Vincenz Mattana und Phillip Krüger (Nikolaus).

Buer, 16.11.2007

Am Wochenende, dem 16./17.11.2007 traten unter dem Namen "New Kind of Rock" (NKOR) 10 junge Meller Bands vor begeisterten Fans in der Kulturwerkstatt Buer auf. Die Bands hatten das Rockfestival ins Leben gerufen, um vor größerem Publikum aufzutreten, aber auch um sozialkritische Themen vorzustellen. In den Umbaupausen konnte über die Vorträge nachgedacht und diskutiert werden. Es wurden Beiträge über die Gewalt in unserer Stadt, über die Situation der Jugendlichen, den Meller Bahnhof, über behindertengerechte Einrichtungen und über die Armut auch in Melle referiert. Der Frontman der Gruppe "Sederial", Sebastian Kavermann, erzählte von den sozialen Einrichtungen, deren Hilfsmöglichkeiten und nannte in diesem Zusammenhang unter anderem zuerst die Meller Tafel. (Foto: DEr)

"Sederial" während ihres Gigs."Sederial" während ihres Gigs.

Teuto Express vom 20.10.2007

Meller Kreisblatt vom 12.07.2007

Besuch des Bürgermeisters am 29.05.2007

Melles Bürgermeister André Berghegger besuchte am 29. Mai 2007 unsere Tafel, um sich über unsere Arbeit zu informieren:

Wittlager Kreisblatt vom 18.05.2007

Wittlager Kreisblatt vom 15.05.2007